Fahrschule Krämer

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fahrschule Krämer! Hier findest Du alle Informationen rund um den Führerschein und den Ablauf in einer Fahrschule. Wir bieten Ausbildungen aller Klassen, Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Gerne stehen wir Dir persönlich für Fragen bereit und freuen uns auf Deinen Besuch in unserer Fahrschule.

#BF17 - Begleitendes Fahren

Mache schon mit 17 Jahren Deinen Führerschein und sammle ein Jahr lang wertvolle Fahrerfahrung in Begleitung.

Vier Einheiten in der Woche

Wir bieten vier Unterrichtsstunden auf zwei Tage verteilt an. Dadurch musst du seltener kommen, um mehr Theoriestunden zu erledigen.

Führerscheine aller Klasse

Bei der Fahrschule Krämer kannst Du deinen Führerschein in jeder Klasse machen.

Modernes Lernmaterial

Lerne bequem von Deinem Handy für die Theorie- und Praxisprüfung. Mit Videos direkt aus dem Prüfungsgebiet bist Du optimal vorbereitet.

Das berichten Fahrschüler:

Unterrichtsplan

Anmeldung

Komme einfach eine viertel Stunde vor Beginn der Theoriestunde bei uns vorbei und melde Dich bei uns an.

Theorie

Anschließend kannst Du ohne Voranmeldung einfach unsere Theoriestunden in Deinem Tempo besuchen und mit der App zuhause lernen.

Theoretische Prüfung

Wenn Du alle Theoriestunden besucht hast und Du ausreichend mit der App für die Prüfung geübt hast kannst Du an einer Theorieprüfung teilnehmen.

Fahrstunden

Nun kannst Du mit den Fahrstunden beginnen. Die Termine kannst Du individuell mit Deinem Fahrlehrer vereinbaren und das Fahren lernen.

Praktische Prüfung

Nach ausreichender Vorbereitung kannst Du Dein Können bei der praktischen Prüfung unter Beweis stellen und den Führerschein erhalten.

Du möchtest gleich loslegen?

Unterrichtszeiten

Wir bieten zwei Termine in der Woche mit jeweils einer Doppelstunde an. Dadurch sparst du dir im Vergleich zu den alten Zeiten einen Abend in der Woche und bist trotzdem schneller mit der Theorie fertig. Dir bleibt frei überlassen, ob du beide oder nur eine der Theoriestunden besuchst. Unsere Schüler können die Theoriestunden flexibel und im eigenen Tempo besuchen. 

Montag

Ort: Beerfurth, Siegfriedstraße. 62
Thema 1: 18:00 bis 19:30 Uhr
Thema 2: 19:30 bis 21:00 Uhr
Anmeldung ab 17:30 Uhr

Mittwoch

Ort: Reichelsheim, Alter Weg 16
Thema 1: 18:00 bis 19:30 Uhr
Thema 2: 19:30 bis 21:00 Uhr
Anmeldung ab 17:30 Uhr

Donnerstag

Ort: Beerfurth, Siegfriedstraße. 62
Nur Büro und Anmeldung!
17:30 bis 20:00 Uhr

Unser Angebot:

Wir bilden in allen Führerschein- und Busklassen aus. Unser Angebot enthält zusätzlich verschiedene Sicherheits- und Ecotrainings. Zusätzlich bilden wir Berufskraftfahrer aus und bieten den Feuerwehrführerschein an.

  • Ausbildung aller Klassen und Bus
  • Sicherheitstraining
  • Berufskraftfahrer (Aus- und Weiterbildung)
  • Feuerwehrführerschein
  • Theorie-Intensivkurse in den Ferien

FAQ

Antworten auf die meistgestellten Fragen

Ab welchem Alter Du starten kannst, hängt von der Führerscheinklasse ab, die Du machen möchtest. Einen Mofa-Führerschein kannst Du schon mit 15 Jahren machen, während Du bei einem „großen“ Motorradführerschein erst mit 24 Jahren (bzw. 20 Jahren) starten kannst.

Einen Führerschein der Klasse B kannst du durch das BF17-Programm schon mit 17 machen. Du kannst dich daher schon ein halbes Jahr vorher bei uns anmelden und die Theorie- und Fahrstunden absolvieren. Also für einen normalen Autoführerschein kannst Du mit 16,5 Jahren starten.

Um dich anzumelden, kannst Du einfach bei uns in der Fahrschule vorbei kommen. Wir bieten an drei Abenden in der Woche eine Theoriestunde an. Du kannst an diesen Tagen einfach eine halbe Stunde früher kommen und uns mit Fragen bombardieren und Dich anmelden.

Wenn Du wissen möchtest, wie die Anmeldung abläuft, kannst Du Dich HIER weiter informieren.

Wie lange Du für den Führerschein brauchst, hängt von der Führerscheinklasse und Deinem eigenen Tempo ab. Einen Führerschein der Klasse B kann man theoretisch in 3-4 Monaten absolvieren. Man sollte jedoch immer einplanen, dass man zunächst die ganzen Theorie-Stunden besuchen muss und man teilweise auf Prüfungsplätze beim TÜV warten muss.

Deshalb kann sich ein Theorie-Intensivkurs in den Ferien lohnen. Dort kannst Du die gesamte Theorie an 7 Vormittagen erledigen und dann direkt die Theorie-Prüfung ablegen. 

Einen pauschalen Preis für einen Führerschein gibt es nicht. Es hängt immer ganz davon ab, welche Führerscheinklasse man macht und wie schnell man das Fahren lernt. Denn jeder Fahrschüler hat einen eigenen Lernprozess und ist individuell.

Wir sind jedoch fair und werden nur soviel Stunden mit Dir fahren, die Du brauchst um für die Prüfung vorbereitet zu sein. Nicht mehr und nicht weniger.